Thermo King bringt CO2-Wärmepumpe für Elektro- und Hybridbusse auf den Markt

Thermo King bringt CO2-Wärmepumpe für Elektro- und Hybridbusse auf den Markt

Rate diesen Beitrag

Vom 20. bis 25. September 2022 findet die IAA Transportation 2022 statt. der Transportmesse in Hannover, Deutschland. Bei dieser Gelegenheit wird das deutsche Unternehmen Thermo King stellte seine neue Wärmepumpe Athenia MkII vor, die mit CO2 oder R-744 betrieben wird. für die Heizung und Klimatisierung von Elektro- oder Hybridbussen.

Ja, die Wärmepumpe ist nicht nur für den Wohnbereich, sondern auch für alle Verkehrsmittel geeignet. Sie ist auch in Zügen und Bussen zu finden.

Ein natürliches Kältemittel für umweltfreundlichen Komfort

Thermo King entscheidet sich für das Kältemittel R-744, bei dem es sich um CO2 handelt, ein natürliches Kältemittel, das ein globales Erwärmungspotenzial von 1 (GWP = 1) und ein Ozonabbaupotenzial von 0 hat. Weit weniger umweltschädlich als das herkömmliche R410A, ist CO2 auch ungiftig und nicht entflammbar, was es zu einem perfekten Gas für eine Wärmepumpe macht.

Das Tüpfelchen auf dem i sind die hervorragenden Eigenschaften von R-744, die es der Wärmepumpe ermöglichen Athenia MkII von Thermo King vonden Komfort der Passagiere bis zu -25°C im Winter (Heizung) und +50°C im Sommer (Klimaanlage) zu gewährleisten. Die Wärmepumpe sorgt nicht nur für den Komfort der Passagiere im Winter wie im Sommer, sondern auch für warmes und kaltes Wasser, um die ordnungsgemäße Funktion der Batterien während ihrer Lade- und Entladephasen.

Wenn sich R32 oder auch Propan (R290) bei Wärmepumpen im Allgemeinen immer mehr durchsetzen, CO2 ist auf dem Vormarsch und wird wahrscheinlich die Welt der Heizungen und Klimaanlagen im Allgemeinen revolutionieren, da seine Leistung so hervorragend ist und es im Vergleich zu anderen in Bezug auf die Umweltfreundlichkeit so gut abschneidet.

de_DEGerman