Eine Daikin-Wärmepumpe zurücksetzen: Wie geht das?

Eine Daikin-Wärmepumpe zurücksetzen: Wie geht das?

Rate diesen Beitrag

Wenn Sie einen Daikin der alten oder neuen Generation mit R32 wie die Altherma 3 haben, kann es in dem einen oder anderen Fall vorkommen, dass Sie einen Fehler zurücksetzen oder einen Reset der Steuerung durchführen müssen, um die neuen Einstellungen, die Sie eingegeben haben, zu berücksichtigen.

Je nach Ihrer Situation können Sie Folgendes tun:

Neustart / Zurücksetzen der Daikin-Wärmepumpe nach einer Wertänderung.

Dazu müssen Sie nur :

Mit dem linken Mausrad zum Benutzerprofil gehen

Geben Sie den Code 5678 für fortgeschrittene Benutzer ein und bestätigen Sie.

Zurück zum Menü Betrieb

Ausschalten Heizung + Speicher

Gehen Sie zu Installateur-Einstellungen

Gehen Sie in den Einrichtungsassistenten

Bestätigen Sie mit OK, dass einige Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt werden.

Wahl der Sprache

Wahl von Datum + Uhrzeit

Bewegen Sie sich mit dem linken Mausrad und ändern Sie die Werte bei Bedarf mit dem rechten Mausrad.

Bestätigen Sie OK, wenn es fertig ist.

Das System startet neu und berücksichtigt Ihre Änderungen.

Einen Daikin-Wärmepumpenfehler zurücksetzen

Wenn die LED rot leuchtet und ein Symbol blinkt :

Drücken Sie einmal auf die linke Navigationstaste

Wählen Sie "Fehler": Sie sehen die Meldung und den Fehlercode.

Mehr Details durch Drücken des Fragezeichens

Um den Fehler zu beheben, drücken Sie die Eingabetaste + linke Taste + wählen Sie Reset.

Kehren Sie mit der mittleren Taste zur Startseite zurück.

Wenn das Symbol nicht mehr blinkt, ist der Fehler zurückgesetzt, ansonsten sollten Sie sich besser an einen Installateur wenden.

Vielleicht haben Sie nur den Filter der Klimaanlage gereinigt und müssen ihn zurücksetzen

In diesem Fall ist die Handhabung einfach: Sie müssen das Filtersymbol zurücksetzen, um wieder zu starten. Fall einer Fernbedienung vom Typ BRC1E52A7.

de_DEGerman