Pelletofen Palazzetti: Unsere Meinung

Pelletofen Palazzetti: Unsere Meinung

Der Pelletofen, der auch als Pelletofen bezeichnet wird, ist eine bemerkenswerte thermische Innovation. Es handelt sich zweifellos um eines der besten Innenheizungssysteme, die es heute gibt. Da sie erschwinglich und leicht zu installieren sind, erfreuen sie sich in vielen französischen Haushalten großer Beliebtheit. Wenn Sie sich jedoch für die von Pelletöfen angetriebene Holzenergie entscheiden möchten, wird Sie unsere Meinung über das Modell Palazzetti mit Sicherheit interessieren.

Wenn Sie ein Angebot für den Kauf und die Installation eines Palazetti-Pelletofens wünschen, können Sie gerne das untenstehende Formular ausfüllen. Wir werden uns mit einem Angebot bei Ihnen melden.

Palazzetti, ein historisches Know-how

Bevor eines der legendären Pelletofenmodelle auf dem Markt nach Palazzetti benannt wurde, war es zunächst ein Familienunternehmen, das Generationen überdauerte. Das Projekt der Marke begann 1954 mit einem klaren Ziel. Es ging darum, Häuser auf natürliche, aber effiziente Weise zu heizen, ohne die Umwelt zu belasten. 

In den 1970er Jahren trat das Unternehmen mit dem Bau von Schornsteinen in die industrielle Welt ein. Diese waren nicht nur schön und gut gebaut, sondern brachten auch durch ihre einfache Installation eine Neuheit auf den Markt. Das Unternehmen blieb nicht dabei stehen! Es erweitert sein Know-how insbesondere auf die Herstellung anderer innovativer Produkte wie Öfen und Kamine für Holz und Pellets. 

1992 war Palazzetti einer der Pioniere einer neuen, revolutionären Technologie: der doppelten Verbrennung. Diese erhöht die Wärmeleistung der Kamine und verringert gleichzeitig den Ausstoß von Kohlenmonoxid in die Atmosphäre. 

Zwei Jahre später, im Jahr 1994 das Unternehmen beginnt mit der Produktion des Pelletofens. Dieses neue Modell namens Ecofire war schnell ein großer Erfolg. Das Unternehmen rühmt sich sogar, der italienische Hersteller von Kaminöfen mit dem niedrigsten Kohlenmonoxidausstoß (0,06%) zu sein.  

Im Jahr 2004 ist das Unternehmen Meister seiner Technologie und einer der führenden Hersteller von Kaminöfen. Diesmal bietet sie Ihnen die Möglichkeit, in einem einzigen Gerät zwischen Holz und Pellets für Ihre Heizung zu wählen. Eine neue Innovation namens Multifire

Trotz all dieser technologischen Fortschritte bleibt Palazzetti ein Pionier des Fortschritts und stellt 2009 sein erstes vollständig wasserdichtes Ofenmodell her. Weitere Innovationen wie der O2Ring-System erweitern das Produkt. Im Jahr 2014 ist die Technologie auf dem Höhepunkt und Palazzetti ergänzt sein Angebot mit einer digitalen Anwendung. Diese ermöglicht es Ihnen, Ihre Heizung über ein Smartphone effizient zu verwalten und anzupassen. Praktisch, um Energieverschwendung zu vermeiden. 

Spezialität der Marke Palazzetti 

Heute ist klar, dass die Marke Palazzetti auf die Entwicklung von Pellet- und Holzöfen spezialisiert ist, insbesondere auf ihre Ecofire-Modelle. Sie bringt mehrere Modelle von wasser-, luft- oder kombinierten Pelletöfen und Kaminen auf den Markt. 

Vorstellung des Pelletofens Palazzetti

Der von Palazzetti hergestellte Pelletofen ist ein unabhängiges Heizsystem, das mit Holzpellets betrieben wird. Es handelt sich um eine umweltfreundliche und wirtschaftliche Produktreihe mit einer Wärmeleistung von 4 bis 26 kW. Die Öfen des Herstellers sind alle mit einem Bedienfeld ausgestattet, das auf die gleiche Weise funktioniert. Dem Nutzer des Geräts steht ein Heizleistungsbereich von 1 bis 5 zur Verfügung.

Wenn die Heizleistung eingestellt ist, heizt der Ofen so lange, bis die entsprechende Temperatur erreicht ist. Sobald dies geschehen ist, schaltet das Gerät auf die Mindestleistung um, ohne jemals anzuhalten. Dies ist die Verbrennungsmodulation die für die Öfen der Marke Palazzetti typisch ist. Wenn die Temperatur des Geräts unter den eingestellten Wert fällt, schaltet es auf die ursprüngliche Leistung zurück und so weiter.

Durch eine einfache und intuitive Bedienung kann der Palazzetti-Kaminofen die Heizung im Haus konstant halten und gleichzeitig die Zündkerze schonen. Es ist jedoch zu beachten, dass die einstellbare Leistung ausreichend sein muss, damit der Ofen die gewünschte Temperatur erreichen kann. Da das Gerät die Leistung nicht von selbst ändern kann, muss der Nutzer vor allem in der Winterzeit darauf achten.

Die Ästhetik des Ofens

Die Zuverlässigkeit eines Palazzetti-Pelletofens hängt auch von seiner Ästhetik ab. Das Unternehmen legt großen Wert darauf, dass seine Produkte leistungsstark und ästhetisch ansprechend sind. Der Palazzetti-Pelletofen wurde entwickelt, um Ihre Innenräume aufzuwerten und zu erwärmen, und ist in verschiedenen Farben, Formen und Größen erhältlich. Für die Verkleidung des Geräts werden erlesene Materialien wie Glas, Keramik oder lackierter Stahl verwendet. 

Die Struktur des Palazzetti-Modells besteht aus einem kompakten Block aus lackiertem Stahl mit einer Glastür und anderen vernickelten Stahlelementen. Die Verblendungen des Modells verleihen dem Gerät einen schönen Effekt. Bei Palazzetti ist der Kaminofen so konzipiert, dass er in die Inneneinrichtung integriert werden kann. Daher gibt es mehrere Ausführungen in verschiedenen Farben.

Leistung der Palazzetti-Pelletöfen

Wenn man den technologischen Hintergrund der Firma Palazzetti kennt, ist die Leistung ihrer Pelletöfen nicht zu übersehen. Die durchschnittliche Leistung des Ofens beträgt 12 KW, obwohl die Modelle der Marke eine Leistung von 4 bis 26 KW haben. Was auch immer Sie vorhaben oder in welcher Heizungsumgebung Sie sich befinden, Palazzetti hat den Ofen, der Ihre Erwartungen erfüllt. 

Ein wichtiges Merkmal bei den Öfen der Marke ist, dass sie in der Regel fünf Leistungsstufen haben. Ein durchschnittliches Gewicht von 110 Kg bei einem Tank von 19 Kg. Bei einigen Modellen haben Sie die Möglichkeit, die Lüftung über den gesamten Leistungsbereich abzuschalten, bei anderen nur über die Bereiche 1, 2 oder 3. Der Wirkungsgrad dieser Geräte liegt im Durchschnitt bei 85%, was ein hervorragender Wert ist.   

Akustik

Was die Akustik des Geräts betrifft, so kann es während des Betriebs zu Geräuschen im Bereich des Gebläses und der Abschaltung kommen. Einige Modelle der Palazzetti-Kaminöfen sind mit einer Silent-Funktion ausgestattet, die das Betriebsgeräusch in bestimmten Leistungsbereichen reduziert. Wenn der Kaminofen auf die Leistungsstufen 1, 2 oder 3 eingestellt ist, zeigt der Schallpegelmesser, der sich in der Nähe des Geräts befindet, etwa 40 dB an. Dieser Wert kann je nach Betriebsphase und Modell auf bis zu 51 dB ansteigen. Es ist also ratsam, den Kaminofen auf einer angemessenen Leistung zu betreiben, damit Sie den Lärm des Geräts nicht spüren. 

Wie sieht es mit den Preisen für das Gerät aus?

Für einen Palazzetti-Pelletofen müssen Sie im Durchschnitt zwischen 2.000 und 3.000 Euro für einen Neukauf einplanen. Diese Schätzung berücksichtigt nicht die Nebenkosten, wie z. B. die Arbeitskosten für die Installation, den Kauf der Pellets oder die Kosten für die Luftzufuhr und -leitung. Wenn man bedenkt, dass der Kaminofen für ca. 3000 EUR (ohne MwSt.) angeboten wird und alle diese Kosten berücksichtigt, sollte der Kaminofen für Sie ca. 6000 EUR kosten:

LeistungTarife
Erwerb des Pelletofens Palazzetti Ecofire3000 EUR
Granulat350 EUR
Leitungen2000 EUR
Arbeitskraft für die Installation700 EUR

Regulierung des Palazzetti-Modells

Die Regulierung des Palazzetti-Modells ist eine der besten auf dem Markt. Tatsächlich verfügen alle Modelle der Marke über ein Bedienfeld und eine Option für eine Box, die mit WiFi verbunden ist, sowie eine Fernbedienung, mit der Sie das Gerät aus der Ferne einstellen können. Einige Modelle sind mit einem externen, angeschlossenen Thermostat vom Typ Netatmo ausgestattet. Beachten Sie, dass die mobile Anwendung App Palazzetti ermöglicht es Ihnen, Ihr Gerät mit Ihrem Smartphone zu steuern.  

Platzbedarf des Saunaofens

Was den Platzbedarf des Palazzetti-Kaminofens betrifft, so liegen die durchschnittlich verfügbaren Maße für die Höhe bei durchschnittlich 110 cm. Für die Länge und Breite sind die Maße ungefähr gleich und liegen zwischen 50 und 55 cm. Der Palazzetti-Pelletofen ist platzsparend und benötigt nicht mehr als 2 m².

de_DEGerman