Panasonic Aquarea Wärmepumpe: Unsere Meinung

Panasonic Aquarea Wärmepumpe: Unsere Meinung

4.9/5 - (8 Stimmen)

Panasonic ist ein japanischer Konzern mit Sitz in Osaka, Japan. Er stammt aus dem Jahr 1918 und hieß anfangs Matsushita.

die Marke ist auf elektronische Bauteile spezialisiert, aber auch auf Kühlung und die Herstellung von Solarkomponenten für z. B. Tesla.

Wir werden uns hier mit dem Wärmepumpenmodell Aquarea von Panasonic befassen, das in einer Villa in der Schweiz installiert werden soll. Und die Rezension konzentriert sich auf die Panasonic Aquarea Haute Performance, die im Heizmodus einen Wasseraustritt von 55°C liefert.

Dieses Modell findet man in der Region Genf, aber auch ein wenig in der gesamten Westschweiz. Es ist nicht gerade ein weit verbreitetes Modell, wie die Wärmepumpen NIBE F2120Die Wärmepumpen Stiebel Eltron WPL15 zum Beispiel.

Das Modell auf dem Foto entspricht der Version der Wärmepumpe mit zwei Blöcken (All in One) und Warmwasser. Links unten sind zwei Arten von Außenblöcken zu sehen. Der größere Block hat eine Heizleistung von bis zu 16 kW. In diesem Block befindet sich der Kühlkreislauf. Auf der rechten Seite befindet sich die Inneneinheit, die den Kondensator und einen 185 Liter fassenden Warmwasserspeicher oder Boiler enthält, der die Verteilung des Warmwassers im Haus steuert. Die Regelung befindet sich im vorderen Teil dieser Inneneinheit.

Um ein Monoblockmodell mit Drehstrom zu erhalten, müssen Sie sich für die Version Aquarea T-CAP Monobloc Generation H entscheiden, die hier abgebildet ist. Dieses Modell kann eine Warmwasseraustrittstemperatur von 60°C liefern.

Von diesem Außenblock gehen zwei Wasserleitungen, hin und zurück, nach innen, um das Wasser im Hausnetz zu verteilen. Um das Warmwasser zu verwalten, braucht man dann zusätzlich einen klassischen Warmwasserboiler.

Ästhetik dieser Panasonic-Wärmepumpe

  • Das Gesamtbild ist modern. Es ist nicht das schönste Produkt auf dem Markt, aber man muss das Bemühen hervorheben, ziemlich klare Linien zu produzieren, die ihrer Zeit angepasst sind. Es passt ziemlich gut in eine moderne Villa.
  • Man kann nicht wirklich sagen, ob die Karosserie der Außengruppe in 10 oder 15 Jahren immer noch gut aussieht.

Leistung Panasonic Aquarea T-CAP 9kW 12kW 16kW : Meinungen (+ Modell Duo)

Dieses Modell gibt es in zwei Versionen:

  • Die Monoblock-Version Panasonic Aquarea T-CAP 9kW 12kW 16kW : Der gesamte Kältekreislauf (Kompressor, Kondensator, Expansionsventil, Verdampfer) befindet sich im Außengerät. Wasserleitungen führen bis in die Wohnung.
  • Die Panasonic Aquarea Dui All in One Zweiblock- oder Splitversion : der Kondensator ist dieses Mal im Innenmodul untergebracht. Daher gibt es eine Kältemittelverbindung vom Kondensator zum Außengerät. Dies erfordert mehr Fähigkeiten des Installateurs.

Es gibt insgesamt 3 Leistungsversionen (bei dreiphasigem Strom) :

  • 9kw
  • 12kw
  • 16kw

Dadurch eignet sich diese Wärmepumpe für viele verschiedene Wohnformen: von der Wohnung oder einem sehr kleinen Haus bis hin zu einer großen Villa oder sogar einem kleinen Mehrfamilienhaus (16kW).

Die Hochleistungs-Zweiblockversion Duo All in One weist den COP (Leistungskoeffizient) folgende :

  • Für 9kW, bei -7°C Außentemperatur und 35°C Warmwasseraustritt: 2,85
  • Für 12kW, bei -7°C Außentemperatur und 35°C Warmwasseraustritt: 2,72
  • Für 16kW, bei -7°C Außentemperatur und 35°C Warmwasseraustritt: 2,49

So gesehen scheinen die Werte nicht fantastisch zu sein. Man sollte jedoch bedenken, dass es selbst in der französischen Schweiz nur sehr selten -7 °C über das Jahr verteilt gibt. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt im Allgemeinen eher bei 5 °C. Diese Werte sind also Extreme. Ein COP von 2,85 bedeutet zum Beispiel, dass Sie bei einer Temperatur von -7°C und einer Warmwassertemperatur von 35°C 1 kW Strom bezahlen, um 2,85 kW Heizleistung zu erzeugen.

Das online verfügbare Datenblatt gibt den COP für einen Wasseraustritt von 55°C nicht an, aber er wird gleich oder etwas niedriger sein...wenn Sie also eine Anlage mit Heizkörpern haben und 55°C darin durchlaufen müssen, ist das nicht unbedingt das Beste.

Für die Monoblockversion T-CAP Generation H gelten die gleichen Werte, also auch die gleichen Anmerkungen. Sie wird für eine Warmwassertemperatur von bis zu 60°C angegeben, aber der COP wird in diesem Fall schlechter sein, da er bereits bei einer Warmwassertemperatur von 35°C unter 3 liegt. Außerdem funktioniert diese Monoblockversion bis zu -15°C Außentemperatur... es ist nicht nötig zu sagen, dass der COP wahrscheinlich bei 1 liegt und es sich somit um eine elektrische Heizung handelt. Aber es wird nur selten -15°C.... und alle Wärmepumpen sind in diesem Fall: keine Magie.

Um auch bei hyperniedrigen Temperaturen einen guten COP zu erreichen, müsste man die Luft zuvor einige Dutzend Meter durch einen kanadischen Brunnen leiten, um sie zu erwärmen...

Diese Wärmepumpen eignen sich daher gut für moderne Heizungsnetze, wie z.B. Fußbodenheizungen, die max. 35°C benötigen.

Siehe Datenblätter :

Panasonic Aquarea High Performance Duo All in One (Doppelblock)

Panasonic Aquarea T-CAP Monoblock Generation H (Monoblock)

Akustik der Panasonic Wärmepumpe: Meinungen

Das Zweiblockmodell Duo All in One 9kW hat eine Schallleistung von 68dBA im Heizbetrieb. Um eine Baugenehmigung für die Installation Ihrer Wärmepumpe zu erhalten, müssen Sie einige Zugeständnisse machen. Wenn Ihre Wärmepumpe an der Fassade Ihres Gebäudes steht, muss das erste Fenster der Nachbarn mindestens 20 m entfernt sein! Andernfalls wird der Schalldruck höher sein als das, was in Wohngebieten gesetzlich erlaubt ist: 45 dBA. Eventuell, wenn Sie die Wärmepumpe weiter von der Fassade entfernt aufstellen (weniger Nachhall), dann können Sie etwa 15m von den Nachbarn entfernt installieren, um im Rahmen der Vorschriften zu bleiben.

Aber das ist mit dem Formular Lärmkreis zu berechnen. Eine Hilfe finden Sie hier: https://www.fws.ch/fr/nos-services/cercle-bruit/ das generiert Ihnen direkt die pdf.

Vorsicht ist hingegen beim stärksten Modell, 16kW, geboten, da die Lautstärke auf 72dBA steigt. Sie sollten besser weit entfernte Nachbarn haben, damit das bei der Genehmigung durchkommt!

Dieselben Bemerkungen für das Modell Monoblock.

Zur Inneneinheit des Doppelblockmodells: Sie ist sehr leise...33dBA Schalldruckpegel! Kaum hörbar.

Anlaufstrom der Panasonic Aquarea WP

Die Anlaufströme bleiben niedrig, je nach Leistung der Maschine zwischen 3,5A und 7,1A. Dadurch ist es möglich, keine Änderungen am Stromzähler vorzunehmen. Generell sollte man sich diese Angabe ansehen, da eine Änderung des Stromzählers schnell zwischen 2.000 und 4.000 CHF kostet.

Der Preis einer Panasonic Aquarea-Wärmepumpe

Die folgende Tabelle zeigt den ungefähren öffentlichen Preis sowie eine Vorstellung davon, wie viel Ihr Installateur Ihnen im Durchschnitt für die Wärmepumpe berechnen wird:

Ungefährer öffentlicher Preis CHF exkl. MwSt.Preis nach Kostenvoranschlag install. CHF EXKL. MWST.
Panasonic
Aquarea High Perf. Duo All in One (Doppelblock) - 9kW
10'500.-6'800.-
Panasonic
Aquarea High Perf. Duo All in One (Doppelblock) - 12kW
11'500.-7'500.-
Panasonic
Aquarea High Perf. Duo All in One (Doppelblock) - 16kW
12'800.-8'300.-
Panasonic
Aquarea T-CAP Monoblock Generation H (Monoblock) - 9kW
9'800.-6'400.-
Panasonic
Aquarea T-CAP Monoblock Generation H (Monoblock) - 12kW
10'400.-6'800.-
Panasonic
Aquarea T-CAP Monoblock Generation H (Monoblock) - 16kW
11'500.-7'500

All diese Preise beziehen sich nur auf die Lieferung des Materials. Dies berücksichtigt nicht alle zusätzlichen Zubehörteile und Kleinmaterialien, die für die Installation einer solchen Wärmepumpe erforderlich sind.

Ein Mindestpreis für die Installation einer solchen WP würde etwa 25.000 CHF betragen.

Wenn Sie in Frankreich oder in BelgienErhalten Sie einen kostenlosen Kostenvoranschlag für die Installation einer Wärmepumpe durch die Fachleute unseres Netzwerks: (Dienst noch nicht für die Schweiz verfügbar)

Verfügbarkeit

Diese eher günstigen Wärmepumpen sind nicht die einfachsten zu finden. In der französischsprachigen Schweiz gibt es einige Anbieter, die sie anbieten. Ihr Installateur kann sie wahrscheinlich bei ihnen bestellen und Ihnen einen guten Preis hinterlegen.

Ein Großhandelslieferant wie TCA zum Beispiel verfügt über Panasonic-Produkte https://www.optimaheat.ch/fr/optimaheat/pompes-a-chaleur/air-eau/aquarea/, oder auch die Firma Energie-Libre auf energielibre.ch.

Regulierung

Die Regelung ist super modern, wie es bei den meisten WPs heutzutage der Fall ist. Wir haben nichts anderes von Panasonic erwartet, die immerhin ein Weltmarktführer in diesem Bereich sind!

Gehäuse mit abnehmbarem LCD-Bildschirm. Dies dient zum Beispiel als Thermostat im Wohnzimmer. Sie können die Wärmepumpe über die Cloud-Schnittstelle fernsteuern, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Hier haben Sie ein Beispiel, wie diese Regulierung funktioniert

Platzbedarf Panasonic Aquarea T-CAP + All in One Duo

Für die Aquarea All in One Bi-Bloc-Version: Das Innenmodul ist so groß wie ein Kühlschrank: 1.800 x 598 x 717mm. Das Außenmodul ist höher als breit und bleibt sehr schlank: 1.340 x 900 x 320mm.

Für den Monoblock Aquarea T-CAP: Wir befinden uns auf einem höheren und immer noch sehr schlanken Gerät. Die Abmessungen betragen 1410 x 1283 x 320 mm.

Qualität der Montage

Die Qualität des Zusammenbaus ist gut, macht aber nicht auf den ersten Blick einen fantastisch robusten Eindruck. Man erkennt, dass es sich um eine ziemlich intensive Fließbandfertigung handelt, mit Arbeitern, die wahrscheinlich nicht viel Zeit für den Zusammenbau jedes einzelnen PAC haben. Die Arbeitsschritte werden optimiert, um Zeit zu sparen.

Nicht zu vergleichen mit einem NIBE oder Stiebel Eltron oder einem anderen deutschen oder skandinavischen Modell, das auf den ersten Blick eine viel bessere Qualität bietet.

Wenn Sie ein wenig Italienisch sprechen :), denn das ist eine offizielle Sprache in der Schweiz, dann können Sie versuchen, dieses Italienisch zu verstehen oder sich einfach die Bilder ansehen, die Sie in die Inneneinheit des Doppelblockmodells führen. Dann sehen Sie die Qualität des Zusammenbaus mit eigenen Augen.

Technik & Zubehör

Der Kompressor ist ein R2-Rotationskompressor von Panasonic, der theoretisch widerstandsfähiger ist als ein herkömmlicher Scroll-Kompressor und fast doppelt so viele Starts pro Stunde bewältigen kann.

Die Wärmepumpe ist umkehrbar. Das bedeutet, dass sie im Sommer Kälte erzeugen kann. Allerdings muss die Temperatur, die durch die Rohre fließt, gut reguliert werden, um Kondensation zu vermeiden.

Panasonic Luft/Wasser-Wärmepumpe Globale Meinung über Aquarea T-CAP (+ Duo All in One)

Die Panasonic Aquarea-Wärmepumpe ist eine kostengünstige Wärmepumpe. Die Montagequalität ist nicht die beste der Welt, aber die Haltbarkeit wird dadurch nicht beeinträchtigt, wenn eine regelmäßige Wartung durch einen Fachmann erfolgt, der bei Bedarf Zugang zu Ersatzteilen hat.

Die Leistung ist da, selbst für eine 200 m2 große Villa in der Schweiz in einem Ort mit rauem Klima, und der COP bei Durchschnittstemperatur sollte im Durchschnitt über 3 liegen, was gut ist.

Wenn Ihr Budget es Ihnen nicht erlaubt, sich für die Spitzenmodelle von NIBE, Stiebel Eltron oder Viessmann zu entscheiden, dann ist die Panasonic eine Wahl, die einer Daikin Altherma nahe kommt, und die Sie auf Dauer zufriedenstellen kann.

Lesen Sie auch unsere anderen Meinungen :

Meinungen Über Die Daikin Altherma 3 H

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie Panasonic wählen sollen, finden Sie hier weitere Marken von Wärmepumpen :

Beste deutsche Wärmepumpe: Top 5

Andere japanische Wärmepumpen

Alle Meinungen zu Wärmepumpen

Die Wahl der Wärmepumpenmarke: Top 20

Bevor Sie sich zu einem Kauf entschließen und wenn Sie über Zuschüsse für die WärmepumpeWenn Sie nicht sicher sind, ob die Pumpe die erforderlichen Zertifikate besitzt, wenden Sie sich an Ihren Installateur oder Lieferanten. Wenn zum Beispiel ein PAC System Modul-Zertifikat erforderlich ist.

VERGLEICH VON 10 SPLIT-WÄRMEPUMPEN

X
de_DEGerman