Beste Marke Luft-Wasser-Wärmepumpe 2022: Welche soll ich wählen?

Beste Marke Luft-Wasser-Wärmepumpe 2022: Welche soll ich wählen?

5/5 - (12 Stimmen)

In der Welt der Wärmepumpen tummeln sich zahlreiche Akteure. Dabei handelt es sich um Lieferanten, Hersteller und Installateure. In diesem Artikel befassen wir uns mit den verschiedenen Marken von Wärmepumpen, vor allem Luft-Wasser-Wärmepumpen, die am meisten verbreitet sind.

Von französischen Marken 🇫🇷 über deutsche Marken 🇩🇪 bis hin zu japanischen Marken 🇯🇵 oder auch skandinavischen 🇸🇪 Wärmepumpen, wir schauen uns die Marken an und gehen auf einige Modelle ein, die Ihre Aufmerksamkeit erregen könnten.

Die Marken sind nach Herkunft geordnet, aber nicht unbedingt von der besten bis zur schlechtesten. Am Ende des Artikels werden wir einen Vergleich initiieren.

NB: Unten Anfrage für Kostenvoranschlag Frankreich + Belgien, an unsere RGE-Installationspartner

Schwedische Marken für Wärmepumpen 🇸🇪.

Ehre den Wikingern, schwedische Wärmepumpen gehören zu den am weitesten verbreiteten Wärmepumpen, sei es in Frankreich, der Schweiz oder Belgien, was hauptsächlich dem Konzern NIBE zu verdanken ist, der ein Gigant auf diesem Gebiet ist.

Marke 1: NIBE

Es ist THE Hersteller von Wärmepumpen in Europa. Wirklich einer der größten mit einem Umsatz von 2 Milliarden € pro Jahr (2021). Der Konzern, der aus derselben Region stammt, in der auch das berühmte IKEA entstand, ist in Schweden und der Schweiz an der Börse notiert und beschäftigt in Europa 18.000 Mitarbeiter. In Frankreich befindet sich NIBE Energy Systems im Departement Ain in Reyrieux, in der Nähe von Lyon.

Ihr bekanntestes Modell ist die NIBE F2120, die es in verschiedenen Größen 8-12-16-20 kW gibt. Es handelt sich um eine Luft-Wasser-Wärmepumpe für den Außenbereich. Monoblock anthrazitgrau ziemlich schlicht, effizient und leise, zum Preis der Mittelklasse. Weitere Informationen finden Sie in unserem ausführliche Meinung zum Modell F2120 NIBE

NIBE-Wärmepumpen kommen auch mit einem internen Hydraulikmodul, das die Elemente zur Verteilung des Wassers an das Heizungsnetz des Hauses sowie eine Warmwasserreserve enthält. Sie werden VVM genannt.

Neben den Monoblock-Außenluft-Wasser-Wärmepumpen bietet NIBE auch Außenluft-Wasser-Splitmodelle sowie Abluft-Wärmepumpen wie die NIBE F750 und NIBE F730 oder Erdwärmepumpen wie die NIBE S1155 oder NIBE S1255 S1355 an.

Und generell bietet NIBE eine hochwertige vernetzte Regelung an, die den Anschluss und die Fernsteuerung ermöglicht, ähnlich wie alle Hersteller heute, mit einer dedizierten App für Smartphones etc.

Marke 2: CTC

CTC ist eine schwedische Marke, die in ganz Europa vertreten ist. In Frankreich sind sie präsent, aber vor allem durch Vertreter.

Die 1923 gegründete Firma ist eine europaweit bekannte Heizungsmarke. Das Unternehmen ist heute Teil der oben vorgestellten NIBE-Gruppe. Die Produkte stammen aus denselben Fabriken, haben aber ein unterschiedliches Aussehen.

CTC-PACs haben ein etwas runderes Aussehen.

In den Beneluxländern und der Schweiz ist sie aktiver, in Frankreich wird sie seltener zu sehen sein.

Ihr Modell CTC EcoAir 600M ist dem NIBE F2120 ähnlich.

Darüber hinaus bietet CTC Luft-Wasser-Wärmepumpen für Innenräume, geothermische Wärmepumpen oder thermodynamische Warmwasserspeicher, mit denen Sie Ihr Warmwasser unabhängig aufheizen können.

Marke 3: TECHNIBEL

Die 1958 in Lyon gegründete Marke ist im Grunde genommen eine französische Marke, aber warum wird sie dann in Schweden geführt? Das liegt daran, dass es AUCH eine Marke der NIBE-Gruppe ist.

Sie können also über sie die NIBE F2120 WP oder jedes andere Modell sowie jedes andere Modell der NIBE-Gruppe beziehen, darunter auch Alpha Innotec mit der Alira Luft-Wasser-Wärmepumpe, die Sie beispielsweise in unseren Top 5 der deutschen WP finden. Ja, Alpha Innotec, die deutsche Marke, ist ebenfalls Teil der NIBE-Gruppe. Sie haben es geschafft.

Französische Marken für Wärmepumpen 🇫🇷.

So wie es in Belgien viele Belgier gibt, sind auch die französischen Wärmepumpenmarken im Hexagon stark vertreten. Ein kleiner Rundgang, beginnend mit denen aus der Vendée.

Marke 4: ATLANTIC

Atlantic ist eine Marke aus der Vendée und damit aus Frankreich, ein großer Name in der Heizungsbranche, den wir bereits in unserer Meinung zu ihrem Alfa Extensa Duo vorgestellt haben. Mit seiner Armee von Ingenieuren bietet Atlantic :

Split-Außenluft-Wasser-Wärmepumpen wie die Alfa Extensa Duo oder die Alfa Excellia Duo

Gas-Hybrid-Wärmepumpen oder Öl-Hybrid-Wärmepumpen

Wasser-Wasser-Wärmepumpen

Geothermische Wärmepumpen

Ihre Modelle Alfa Extensa Duo und Alfa Excellia Duo sind in Frankreich sehr präsent und werden von vielen Großhändlern vertrieben und von vielen Installateuren installiert.

Sie finden sie bei Aubade, EDF oder anderen Online-Händlern.

Marke 5: DE DIETRICH

Mit diesem deutsch klingenden Namen würde man es nicht vermuten, aber es handelt sich um eine französische Marke mit wichtigen Verbindungen zur Geschichte des Landes, wie Sie in unserem Meinungen über die PAC de Dietrich Alezio Compact S

De Dietrich ist ein großer Name im Bereich Heizung, vor allem bei den von den Elsässern geliebten gusseisernen Öfen, aber auch ein Spezialist für Wärmepumpen. Auch sie gehören zu einer großen Heizungsgruppe, der BDR Thermea Group, die mehrere Marken umfasst, darunter eine weitere französische, die wir weiter unten behandeln werden.

De Dietrich bietet eine breite Palette an Heizprodukten an, darunter auch Luft-Wasser-Wärmepumpen für den Außenbereich. Sie finden bei ihnen die Wärmepumpe Alezio Compact S, deren Ziel es ist, Platz zu sparen, da sie in einen 60 cm breiten Schrank passt (zumindest die Inneneinheit, denn die Außeneinheit bleibt draußen).

De Dietrich bietet mit seiner Strateo R32 auch ein Splitmodell einer Luft-Wasser-Wärmepumpe mit R32 an. Eine weitere umkehrbare Luft-Wasser-Wärmepumpe, mit der Sie die Heizung, das Warmwasser und die Kühlung übernehmen können. Diese passt jedoch normalerweise nicht in den Schrank.

De Dietrich ist die große Qualität. Allein die Art und Weise, wie die Dokumentation erstellt wird, lässt einen die Präzision spüren. Wenn es negative Kommentare gibt, liegt das in den meisten Fällen wahrscheinlich eher an einer schlechten Wahl des Installateurs als an De Dietrich. Wenn Sie übrigens einen Installateur für Wärmepumpen in Frankreich oder Belgien suchen, nutzen Sie unser Partnernetzwerk, indem Sie das unten stehende Formular ausfüllen.

Marke 6: CIAT

Ein großer Champion der Wärmepumpen in Frankreich. Sie sind eher in der Industrie als im Wohnungsbau bekannt, da sie Wärmepumpen oder Kühlaggregate mit sehr großer Leistung herstellen können.

Dieses Unternehmen aus Culoz in der Region Auvergne Rhône Alpes wurde vor einigen Jahren von dem amerikanischen Unternehmen CARRIER aufgekauft. Neben seiner umfangreichen Produktpalette für die Industrie bietet es mit seinen EREBA-Modellen auch Luft-Wasser-Wärmepumpen für den Wohnbereich an. Es gibt das Modell EREBA Split und auch das Modell EREBA Monoblock.

Von 4kW Heizleistung bis 21kW reicht die Palette, um größere Villen von 100m2 bis 250-300m2 zu beheizen, je nach Isolierung der Gebäudehülle und damit dem Heizbedarf.

So sieht es aus! an Speicher, Puffer und Warmwasser, im Technikraum anzuschließen.

Die Wärmepumpe ist nicht sehr ästhetisch, hat aber den Vorteil, dass sie recht leise ist. Bei 60°C ist der COP schlecht, wie übrigens bei allen Wärmepumpen.

CIAT hat eine wirklich altmodische Website, aus den Jahren vor 2010, wird aber den Vorteil haben, dass sie generell günstige Wärmepumpen anbietet.

Und sie sind sogar in der Schweiz vertreten, über eine Firma, die sie im Kanton Waadt vertritt (Kalitherm).

Marke 7: AUER

Eine französische Marke, deren Leitmotiv die Erfindung ist. Das Unternehmen wurde 1892 gegründet, um die Erfindung des österreichischen Chemikers Carl Auer zu vermarkten, und hat sich im 20. Jahrhundert zu einem der großen Akteure im Bereich der Gasheizungen entwickelt, was es auch heute noch ist. Auer begann Anfang der 2000er Jahre mit Wärmepumpen und brachte um 2010 ein populäres Modell heraus. Um 2014 erfand Auer auch einen thermodynamischen Warmwasserbereiter oder Wärmepumpenboiler bzw. Boiler PAC in der Schweiz.

Sie haben zwei Hauptmodelle von thermodynamischen Wärmepumpen, die Auer HTi 70 und die Auer HRC70, die Hochtemperatur-Wärmepumpen sind, die selbst im härtesten sibirischen Winter 70°C in den Heizkörpern gewährleisten können. Ohne Angabe der COPs (man muss die Datenblätter sehen oder eine Anfrage stellen)

Die HTi 70 erreicht eine Heizleistung von 14 kW und ist für die meisten Häuser ausreichend. Die HRC 70 ist für eine Heizleistung von bis zu 96 kW ausgelegt und eignet sich für sehr große Gebäude, wie z. B. Dienstleistungsgebäude oder Wohnhäuser.

Marke 8: CHAPPEE

Eine weitere französische Marke, die ebenso wie De Dietrich Teil der europäischen Gruppe BDR Thermea ist.

Das Unternehmen aus 93 konzentriert sich nicht nur auf Heizungen, sondern ist auch in der Klimatechnik und im Solarbereich tätig, also alles, was mit erneuerbaren Energien zu tun hat.

Die Chappée-Produkte stammen also aus derselben Linie und wahrscheinlich aus derselben Fabrik wie die De Dietrich-Produkte.

Sie bieten Luft-Luft-, Luft-Wasser- oder auch Hybrid-Wärmepumpen an.

Biblock-Wärmepumpen, die die Bezeichnung Eria tragen.

Zum Beispiel ist ihre Eria-N FIT-IN die gleiche wie die Alezio Compact S von de Dietrich.

Eria N FIT IN

Marke 9: FRISQUET

Trotz seines Namens, der zu Wortspielen einlädt, werden Sie mit einem Heizkessel oder einer Wärmepumpe von Frisquet nicht frieren. Es handelt sich um einen der Hauptakteure in der Welt der hochwertigen Heizungen in Frankreich, mit einer fast 90-jährigen Erfahrung und dem ersten zugelassenen Gaskessel im Jahr 1948.

Wie bereits erwähnt, gehören viele französische Wärmepumpenmarken zu internationalen Konzernen. Frisquet wiederum arbeitet mit 100% französischem Kapital, was ein Pluspunkt für die Befürworter des franco français sein kann.

Mit einem Namen, der leicht an das Land der aufgehenden Sonne erinnert, sieht die Wärmepumpe TEAMAO 3 ein wenig wie eine Panasonic Aquarea aus. Sie sehen alle gleich aus!

TEAMAO 3 von FRISQUET

PANASONIC AQUAREA

Diese TEAMAO 3 von Frisquet ist eine Split-Wärmepumpe, was bedeutet, dass das Innenmodul (rechts) und das Außenmodul (links) durch Kältemittelleitungen miteinander verbunden sind.

Diese Wärmepumpe hat eine Heizleistung von bis zu 14 kW mit einem COP von 4,32 bei einer Außenlufttemperatur von 7°C (etwas höher als die Durchschnittstemperaturen in Westeuropa) und einer Wassertemperatur von 35°C, also für Niedertemperaturfußböden.

Sie können es bei izi by EDF um die 8000€ in der kleinsten Größe und inklusive Installation finden (wirklich günstig): wahrscheinlich ein Anrufpreis, der anschwillt, nachdem der Berater Sie angerufen hat 😉 Aber Sie können Unterstützung bekommen, denken Sie daran, je nach Ihrem Einkommen.

Deutsche Marken für Wärmepumpen 🇩🇪.

Die Deutsche Qualität ist universell, das ist nicht nur im Automobilbereich so. Mal sehen, wer die BMWs und anderen Mercedes der Wärmepumpe sind. Wenn Sie sich besonders für deutsche Wärmepumpenmarken interessieren, finden Sie weitere Details in unserem Artikel über die Top 5 der deutschen Pacs.

Marke 10: WOLF

Ein deutsches Unternehmen, das mit Hopfen angefangen hat! Wolf ist heute in der Welt der industriellen Belüftung für seine Monoblock-Luftbehandlungsgeräte oder Luftbehandlungszentralen sehr bekannt und ist auch in der Welt der Heizung mit Monoblock- oder Split-Außenluft-Wasser-Wärmepumpen, Innenluft-Wärmepumpen oder thermodynamischen Speichern präsent.

Der Leistungsbereich mit der BWL Luft-Wasser-Außensplit-Wärmepumpe reicht von ca. 7 bis 14kW, mit einem COP von fast 5 bei 7°C Außenluft / 35°C Wasseraustritt.

Marke 11: BOSCH

Nein, das ist nicht der Spitzname, den unsere Großväter den deutschen Soldaten gaben, sondern der berühmte Hersteller, der auf dem Markt sehr bekannt ist, sowohl für seine Waschmaschinen, als auch für seine Haushaltsgeräte aller Art, oder für seine Regulierungssysteme usw.

Bosch ist ein Riese,

Bosch entwickelt auch Wärmepumpen, darunter eine sehr designorientierte Luft-Wasser-Wärmepumpe, die wie eine Waschmaschine aussieht und interessant zu zeigen ist. Die Compress 7000 AW ist wahrscheinlich eine Anspielung auf den Kompressor, der die Seele dieser Maschine ist, oder um zu sagen, dass sie die Heizkosten komprimiert!

Mit dem attraktiven Design des Außenaggregats versucht Bosch eindeutig, eine Lösung für das "hässliche" Problem der meisten Außenaggregate von außenstehenden Luft-Wasser-Wärmepumpen zu finden.

Marke 12: DIMPLEX

Diese hundertjährige bayerische Marke gehört heute zu einem irischen Konzern, produziert aber weiterhin in Deutschland. Sie legt den Schwerpunkt aufmodernes Aussehen und insbesondere über eine Farbwahl für die Außengruppe, damit sie sich dem Garten anpasst.

Eines ihrer Produkte, das für Wohngebäude geeignet ist, ist das Dimplex System M compact, das wir in unserer Top 5 der deutschen Wärmepumpen ausführlich beschreiben. Sie liefert bis zu 11 kW A7/W35 mit einem COP von 4 oder mehr.

Video von der Dimplex-Website

Dimplex bietet auch :

  • Wärmepumpen mit einer Leistung von mehr als 20 kW, z. B. für Gebäude oder Büros.
  • Boiler-Wärmepumpen
  • Aus der Belüftung

Marke 13: VAILLANT

Ein französisch klingender Name für eine völlig deutsche Marke, die in der Innovation verwurzelt und Marktführer für Gasheizungen in Europa ist. Auf der ISH in Frankfurt (Deutschland) ist sie immer stark vertreten, um die Ergebnisse ihrer Forschungs- und Entwicklungsteams zu präsentieren und ihre Wärmepumpen auszustellen, die mit Plexiglas verziert sind, damit man alle Details im Inneren sehen kann.

Vaillant bietet hauptsächlich eine WP an, die mit dem sehr umweltfreundlichen Propan (R290) betrieben wird. Es handelt sich dabei um die aroTHERM Plus, die von 6 bis 18 kW A7/W35 mit COPs von 4 oder fast 4, je nach Größe, anbietet.

Diese Wärmepumpe ist modern und ziemlich hübsch, urteilen Sie selbst.

Marke 14: VIESSMANN

Viessmann sind die Champions der Öl- und Heizölkessel. Doch das Unternehmen mit der innovativen Tradition wittert Morgenluft und hat schon vor Jahren mit der Produktion von Wärmepumpen begonnen und vertreibt sogar schon noch innovativere Systeme auf Brennstoffzellenbasis.

Ihr bekanntestes Wärmepumpenmodell ist die Vitocal :

  • Die Vitocal 222S : eine Split-Wärmepumpe mit 220-Liter-Trinkwasserspeicher, die fast 9kW A7/W35 bei 230V mit einem COP > 4 liefert
  • Die Vitocal 200S : die gleiche wie die 222S, aber ohne heißes Wasser.
  • Der Vitocal 100S : eine Split-Wärmepumpe, die bis zu 15 kW (ca. A7/W35) mit einem COP von 4,5 liefert (ihr Zwilling mit Warmwasserbereitung ist die 111S)
  • Die Vitocal 350-A : eine Hochtemperatur-Wärmepumpe für die Renovierung, die fast 21 kW Leistung mit einem COP von 3,4 liefert
Vitocal 222S 9kW COP>4 (mit Trinkwassererwärmung)
Vitocal 200-S 9kW A7/W35 COP > 4
Vitocal 100-S max 15kW COP 4.5

Vitocal 350-A max 20.6kW COP 3.4

Diese Wärmepumpen sind leise, und die Marke weist auf ein AAD Advanced Acoustic Design-Siegel hin, das zeigt, dass sie besonderes Augenmerk auf die Geräuschentwicklung dieses Geräts gelegt haben.

Marke 15: STIEBEL ELTRON

Wenn Sie in Google "deutsche Wärmepumpe" eingeben, finden Sie als erstes die Website von Stiebel Eltron. Soll man daraus schließen, dass dies die Referenz für deutsche Wärmepumpen ist, oder dass sie einen Top-SEO haben, der sich um die Optimierung der Suchmaschinen kümmert? 🙂 ?

Das liegt wahrscheinlich daran, dass es eines der wenigen Unternehmen ist, das sich wirklich auf Wärmepumpen spezialisiert hat. Während die anderen alle Arten von Heizungen und andere Klima- oder Lüftungsanlagen, Solaranlagen usw. herstellen.

Stiebel Eltron bietet alle erdenklichen Arten von Wärmepumpen an!

Eines der begehrtesten Modelle ist die WPL33, die bei sehr hohen Temperaturen etwa 6kW liefert.

Stiebel hat auch ein kompakteres Modell mit der WPL15 oder HPA 13, die man auf dem Foto unten sieht.

Japanische Marken für Wärmepumpen 🇯🇵.

Im Land der aufgehenden Sonne ist die Produktivität das Maß aller Dinge. Die Erfinder von Kanban und als zuverlässig geltenden Autobauer sind auch Chefs in Sachen Wärmepumpen.

Marke 16: PANASONIC

Die Panasonic-Wärmepumpen gehören zu den meistgesuchten im Internet! Diese Marke ist dafür bekannt, dass sie Qualität zu vernünftigen Preisen herstellt. Sie ist multidisziplinär und reicht von elektronischen Bauteilen über Klimaanlagen bis hin zu Autosolaranlagen.

Sein beliebtestes Modell ist der Panasonic Aquarea, über den Sie einen ausführlichen Bericht finden, wenn Sie im Menü der Website unter der Rubrik Heizung stöbern.

Sie ist als Mono- oder Doppelblock erhältlich und kann 9 bis 16 kW Heizleistung bei A+7°C / W+35°C mit COP-Werten um 4,5 liefern.

Das Innenmodul der umkehrbaren Wärmepumpe hat die Form eines großen Kühlschranks, der 1,8 m hoch ist und 126 kg wiegt. In diesem Gerät ist die Warmwasserversorgung integriert.

Marke 17: HITACHI

Die eher für Klimaanlagen bekannte Marke Hitachi mit japanischen Wurzeln gehört eigentlich zu einem amerikanischen Konzern, der im Bereich der Gebäuderegulierung tätig ist: Johnson Controls.

Sie bieten hauptsächlich reversible Split-Wärmepumpen an, aber sie haben auch ein Monoblock-Wärmepumpenmodell. Ihre Wärmepumpen heißen Yutaki und liefern eine Heizleistung von 6 bis 11 kW max A7/W35 auf Fußbodenheizung mit theoretischen COP-Werten zwischen 4,5 und 5.

Es ist nicht die Schönheit der Wärmepumpe an sich, die Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird, aber Sie könnten von ihrem Regler begeistert sein, der übrigens mit einem europäischen Designpreis ausgezeichnet wurde.

Um mehr über diese Wärmepumpe zu erfahren, können Sie gerne unseren ausführlichen Testbericht lesen.

screenshot site Hitachi Yutaki S

Marke 18: DAIKIN

Diese Marke ist wahrscheinlich die bekannteste unter den japanischen, vielleicht sogar unter allen Marken, wenn es um Wärmepumpen geht. Unzählige Installateure bieten sie an, Sie hören Werbespots im Radio, Ihre Bekannten, die eine Wärmepumpe haben, haben mit großer Wahrscheinlichkeit diese.

Die Star-Wärmepumpe ist die Daikin Altherma 3H HT. Sie ist eine umkehrbare Hochtemperatur-Wärmepumpe. Die Tatsache, dass es sich um eine Hochtemperatur-Wärmepumpe handelt, ermöglicht es Ihnen, sie bei der Renovierung Ihres Hauses zu verwenden, da sie an ein altes Heizkörpernetz angepasst werden kann. Sie kann die richtige Temperatur liefern, hat aber keinen so hohen COP, schauen Sie sich die Datenblätter genau an.

Das Unternehmen DAIKIN hat dem Design große Aufmerksamkeit geschenkt, und das ist wahrscheinlich der Grund für den Erfolg dieses Geräts, neben der Tatsache, dass es sich als leise erweist. Die Forschungs- und Entwicklungsteams von Daikin sind sogar so weit gegangen, mit den psychologischen Auswirkungen des Aussehens auf die vom Gehirn wahrgenommene Lautstärke zu spielen.

Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, können Sie unseren Artikel dazu durchlesen, den Sie hier finden: https://seize-sa.ch/daikin-altherma-3-h-16kw-notre-avis-sur-cette-pac/

Geben Sie zu, dass sie ziemlich hübsch ist, vor allem das schwarze Gitter auf der Außengruppe

Marke 19: MITSUBISHI

Die Marke Mitsubishi ist in der Automobilbranche ebenso bekannt wie in der Klimatechnik und auch im Bereich Wärmepumpen aktiv.

Sie bietet eine Produktreihe namens ECODAN und innerhalb dieser Produktreihe eine Technologie namens ZUBADAN für extreme Kälte an.

Diese Wärmepumpe ist sehr kompakt, zumindest das Innenmodul, die Ecodan Hydrobox, denn sie misst nur 800*530*360 mm und passt problemlos in eine Küche wie auf diesem Bild oder in einen Technikraum. Nun, damit es so schön aufgeräumt ist, mit Schränken und allem, was dazugehört, muss man vorausschauend planen und in den Architektenplänen vorausplanen.

screenshot site mitsubushi ecodan hydrobox heizung

Marke 20: TOSHIBA

Die Marke, die 1935 das erste tragbare Klimagerät entwickelte, und die Twin-Rotary-Kompressortechnologie, die viele Wärmepumpen verwenden. Toshiba ist ein Pionier der Klimatechnik und bietet natürlich auch Wärmepumpen für Heizzwecke an.

Ihr bekanntestes Modell ist die Toshiba Estia, die mit einer Wassertemperatur von bis zu 65°C heizt und Warmwasser bereitstellt.

Sie ist nicht unbedingt die schönste, aber sie bleibt nüchtern und bietet eine WiFi-Schnittstelle für die Fernsteuerung. Sie bietet eine Heizleistung von 4 bis 13 kW mit einem SCOP von max. 4,6 und wird mit R32 betrieben, dem Kältemittel, das bis 2025 das R410A in der Mehrzahl der Wärmepumpen ersetzen wird.

Hier ist ein Beispiel für die Integration dieser Estia Toshiba WP mit integriertem ECS :

Außengruppe Toshiba Estia
Integration des Innenmoduls Toshiba Estia in der Küche (Integrierter Warmwasserspeicher)

Was ist die beste Luft-Wasser-Wärmepumpe 2022?

Unter diesen Wärmepumpenmodellen gibt es zwei, die aufgrund ihrer thermischen und akustischen Leistung sowie ihres Designs aus der Masse herausstechen. Die Wärmepumpe NIBE F2120 und die Daikin Altherma 3H HT sind eine gute Wahl für Ihre Wärmepumpenanlage.. Diese beiden Hersteller haben eine Erfahrung und eine Expertise in Bezug auf Wärmepumpenheizung in Europa und der ganzen Welt. Beide haben außerdem eine tief verwurzelte Tradition der Innovation sowie ein ständiges Nachdenken über die Verbesserung ihrer Produkte anhand der Daten, die sie jedes Jahr durch ihre Verkaufszahlen erhalten. Wenn Sie nach der derzeit besten Wärmepumpe suchen, werden Sie sie wahrscheinlich bei einem dieser beiden Giganten finden.

Und schon haben wir einen Überblick über die 20 bekanntesten Wärmepumpenmarken, sozusagen die bekanntesten. Wenn Ihnen bei all diesen Modellen die Inspiration fehlt, Ihr Heizsystem zu ersetzen, können wir Ihnen nicht mehr helfen :). Treffen Sie die richtige Wahl, und für die Installation gehen Sie über unser Partnernetzwerk, das verpflichtet Sie zu nichts und ermöglicht es Ihnen, Kostenvoranschläge für Ihr Projekt zu erhalten.

Tipp der Redaktion (völlig subjektiv 🙂 ): Erfahrungsgemäß zahlen Kunden, die sich für Wärmepumpen schwedischer Herkunft (NIBE usw.) entscheiden, den Preis, sind aber mehrheitlich zufrieden.

VERGLEICH VON 10 SPLIT-WÄRMEPUMPEN

X
de_DEGerman