Airwell Wärmepumpe: Meinungen und Preise (2023)

Airwell Wärmepumpe: Meinungen und Preise (2023)

Rate diesen Beitrag

Airwell ist seit über 75 Jahren auf dem Markt und eine französische Marke, die sich auf Lösungen für Heizung, Kühlung und Belüftung spezialisiert hat. Nachdem das Unternehmen im letzten Viertel des letzten Jahrhunderts seine Branche dominiert und mit seinen F&E-Meisterleistungen geglänzt hatte, geriet es in den 2010er Jahren in große finanzielle Schwierigkeiten.

Heute scheint die Airwell Group wieder auf den Wachstumspfad zurückgekehrt zu sein und bietet weiterhin zuverlässige, robuste Wärmepumpen zu attraktiven Preisen an. In diesem praktischen Leitfaden möchten wir Ihnen einen Überblick über die Luft-Wasser- und Luft-Luft-Wärmepumpen der Marke Airwell geben, damit Sie eine fundierte Wahl treffen können.

Airwell, eine französische Marke, die vor 75 Jahren gegründet wurde

Airwell wurde 1947 in der Nähe von Paris gegründet und verfolgte sehr schnell eine unaufhaltsame Geschäftsstrategie: Aus den USA sollte eine in Europa noch nie dagewesene Technologie kommen: die Klimatisierung von Wohnräumen! Anfang der 1950er Jahre entwickelte das Unternehmen das erste "Window", ein einteiliges Raumklimagerät, das für den europäischen und afrikanischen Markt bestimmt war, und begann mit der Massenproduktion. In den 1970er Jahren entwickelte Airwell Split-Geräte, indem es das Window-Gerät in zwei Teile teilte, und wurde so zum europäischen Pionier für diese Art von Klimageräten. In diesem Jahrzehnt wurde das historische Werk der Marke in Tillières-sur-Avre im Departement Eure in der Normandie errichtet.

1982 war ein Wendepunkt in der Klima-, Heizungs- und Lüftungsbranche, als die ersten Wandgeräte mit Fernbedienung, Tangentialturbinen und leisen, sparsamen Rotationskompressoren auf den Markt kamen - und zwar von Airwell. Diese Innovation wird die französische Marke in die Top 3 der Hersteller von Klimatisierungslösungen in Frankreich, aber auch in Nordafrika bringen.

1998 leistet sich die Marke neue Produktionsstätten in China, in der Region Shenzhen. 2014 gründet Airwell die Airwell Academy, ein Zentrum, das technische und qualifizierende Schulungen für das Netzwerk von Installateuren und Instandhaltern anbietet. Die Marke führt 2015 einen Online-Bestellservice ein und expandiert dann international in den Nahen Osten und nach Lateinamerika. 2021 wird Airwell nach der Übernahme von Airwell Residential durch Airwell Distribution zur Airwell Group. Im Zuge dessen führt die Gruppe ihr neues Energie-Leasingangebot und die Produktreihe "Mein Hybridhaus" ein.

Anmerkung: Die Marke hatte in den 2010er Jahren mit einer Reihe von Aufkäufen und finanziellen Schwierigkeiten mit rechtlichen Problemen zu kämpfen. Heute scheint das Unternehmen wieder auf Wachstumskurs zu sein. Die Marke ist in 80 Ländern tätig, hauptsächlich in Europa, Asien und Westafrika. Sie hat 6.500 Artikel auf Lager und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 45 Millionen Euro.

Überblick über die Airwell-Wärmepumpen

Im Gegensatz zu seinen Konkurrenten hat Airwell mehr auf Luftwärmepumpen gesetzt, mit einem weitaus umfangreicheren Angebot als bei Luft-Wasser-Wärmepumpen. Zur Erinnerung:

  • Die Luft - Luft - Wärmepumpe entnimmt kalte Luft von außen und wandelt sie in warme Luft um, die sie über Gebläsekonvektoren an die Innenräume abgibt ;
  • Die Luft-Wasser-Wärmepumpe holt auch kalte Luft aus dem Freien, während sie die darin enthaltenen Kalorien einfängt, um das Wasser zu erwärmen. Das warme Wasser wird dann in die Heizkörper, Gebläsekonvektoren, Fußbodenheizungen und Leitungen der Wohnung eingespeist. Die Luft-Wasser-Wärmepumpe kann auch mit einem System zur Warmwasserbereitung gekoppelt werden.

Die Vorteile der Airwell-Wärmepumpen

  • Über 75 Jahre Erfahrung mit Lösungen für Heizung, Klima und Lüftung ;
  • Eine französische Marke, die den Großteil ihrer Referenzen im Hexagon herstellt, in der historischen Fabrik in Tillières-sur-Avre im Département Eure in der Normandie ;
  • Die Marke ist nach ISO 9001 (Qualitätsmanagement) und Eurovent (streng getestete Produkte, um optimale Leistung zu gewährleisten) zertifiziert;
  • Die Luft-Wasser-Wärmepumpen von Airwell sind Keymark-zertifiziert. Diese anspruchsvolle europäische Zertifizierung garantiert die Qualität und Leistung der Airwell-Wärmepumpen;
  • Airwell WPs entsprechen den neuesten Innovationen für den Benutzer: Verbrauchskontrolle, angeschlossenes Gerät, "I Feel"-Funktion, Selbstreinigung, Selbstdiagnose usw. ;
  • Airwell liefert Ersatzteile für seine Geräte innerhalb von 48 Stunden ;
  • Ein reaktiver und persönlicher Kundenservice ;
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Nachteile der Airwell-Wärmepumpen

  • Thermische Leistung leicht unter dem Marktdurchschnitt ;
  • Ein unspektakuläres Design mit teilweise enttäuschender Verarbeitung ;
  • Einige PACs sind lauter als der Marktdurchschnitt, was in dicht besiedelten Wohngebieten problematisch sein kann;
  • Die Kühlungsleistung von reversiblen Geräten ist manchmal gemischt;
  • Die Installateure sind nicht immer mit den Einstellungen der Airwell-Wärmepumpen vertraut. Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst der Marke, der sich dieses Problems bewusst ist und die notwendigen Schritte einleiten wird;
  • Airwell WPs haben Schwierigkeiten, wenn die Außentemperatur unter -3 °C fällt.

Die Luft-Wasser-Wärmepumpen von Airwell

Airwell bietet eine begrenzte Auswahl an Luft-Wasser-Wärmepumpen an. Dies ist erstaunlich, wenn man bedenkt, dass dies der beliebteste Typ von Wärmepumpen auf dem französischen und europäischen Wohnungsmarkt ist. Luft-Wasser-Wärmepumpen kommen im Vergleich zu Luft-Luft-Wärmepumpen für mehr staatliche und kommunale Fördermittel in Frage, da sie zu größeren Energieeinsparungen führen. Airwell bietet zwei Modelle von Luft-Wasser-Wärmepumpen an: die Wellea Monobloc und die Wellea Split.

#1 Die Wellea Monoblock Luft-Wasser-Wärmepumpe

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe Wellea Monobloc von Airwell ist ein Monoblockmodell, das für die Beheizung und Kühlung von Einfamilienhäusern und kleinen Gewerbegebäuden konzipiert wurde. Dieses Modell wurde für Regionen mit gemäßigtem Klima konzipiert, auch wenn der Hersteller eine zufriedenstellende Leistung in einem breiten Wärmebereich von -25° C bis +46° C verspricht.

Die Wellea Monobloc-Wärmepumpe von Airwell ist mit einem Inverter-Kompressor ausgestattet, der es ermöglicht, die Leistung der Pumpe an den Heiz- und Kühlbedarf des Haushalts anzupassen. Sie verfügt außerdem über einen Aluminium-Wärmetauscher, der für eine gute Energieeffizienz sorgt. Das Modell kann mit verschiedenen Inneneinheiten kombiniert werden, darunter Heizkörper, Fußbodenheizungen und Gebläsekonvektoren. Auf der Seite der Benutzererfahrung finden sich einige Komfortfunktionen wie die Feuchtigkeitsregelung, die Wochenprogrammierung und die Wi-Fi-Konnektivität, die es ermöglicht, die Temperatur per Smartphone (AirHome-App) aus der Ferne zu regeln.

Diese Luft-Wasser-Wärmepumpe ist in verschiedenen Leistungsstufen erhältlich, von 4 kW bis 16 kW 3 ph. Hier finden Sie eine Zusammenfassung der technischen Daten dieses Modells in 5 Leistungsstufen.

Leistung4 kW8 kW12 kW 1 ph14 kW 1 ph16 kW 3 ph
Kühlleistung (A35/W18)4.58.31213.513.5
EER (A35/W18)5.55.053.953.63.6
Heizleistung (A7/W35)4.28.412.114.514.5
COP A7/W355.15.154.954.64.6
Schalldruck in 1 Meter Entfernung in db(A) (Außeneinheit)4549535454
Schallleistung in db(A)5559656565
Stromversorgung (Phase)EinphasigEinphasigEinphasigEinphasigDreiphasig
Energieklasse (Heizung)A+++A+++A+++A+++A+++

#2 Die Wellea Split Luft-Wasser-Wärmepumpe

Es handelt sich ganz einfach um das Split- oder Biblockmodell des oben vorgestellten Modells, also mit einem Außen- und einem Innengerät. Es gibt die gleichen Komfortfunktionen, jedoch mit einer besseren Energieeffizienz.

Leistung4 kW8 kW12 kW 1 ph14 kW 1 ph16 kW 3 ph
Kühlleistung (A35/W18)4.58.41213.514.9
EER (A35/W18)5.555.0543.63.4
Heizleistung (A7/W35)4.258.312.114.516
COP A7/W355.25.24.954.64.5
Schalldruck in 1 Meter Entfernung in db(A) (Außeneinheit)4446505455
Schallleistung in db(A)5659646568
Stromversorgung (Phase)EinphasigEinphasigEinphasigEinphasigDreiphasig
Energieklasse (Heizung)A+++A+++A+++A+++A+++

Die Airwell Luftwärmepumpen-Reihe

Die Luft-Luft-Wärmepumpen von Airwell gehören zu den umfangreichsten auf dem Markt. Es gibt also :

  • Eine Reihe von wandhängenden Luft-Luft-Wärmepumpen mit den Modellen Harmonia, Aura und Horus ;
  • Eine Reihe von Luft-Luft-Wärmepumpen vom Typ "Konsole", mit dem Modell Hemera ;
  • Eine Reihe von Luft-Luft-Wärmepumpen für den Einbau, mit dem Modell Wellzone ;
  • Eine Reihe von mobilen Luft-Luft-Wärmepumpen oder als Zusatzheizung, mit dem Modell Maui.

#1 Die wandmontierte Harmonia Luft-Luft-Wärmepumpe von Airwell

Diese Luft-Luft-Wärmepumpe wird in vier Leistungsstufen von 2,8 kW bis 7,3 kW angeboten. Sie hat einen interessanten SCOP von 4,6 bei gemäßigtem Klima (für die Modelle 2,8 und 3,5 kW), wobei der Schalldruck in einem Meter Abstand 55 db(A) überschreitet, was in dicht besiedelten Wohngebieten problematisch sein kann. Was das Design betrifft, so bleibt es bei einem klassischen Design, ohne Geschmacksverirrung, aber auch ohne Fulminanz, sowohl beim Innen- als auch beim Außengerät. Die sogenannte "4D"-Luftstromtechnologie sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der Luft im ganzen Raum.

Hinweis: Dieses Modell verwendet R32, ein Kältemittel der neuen Generation, das günstiger und etwas leistungsfähiger als R410A ist.

Leistung2.8 kW3.5 kW5.2 kW7.3 kW
Nominale Kühlleistung2.643.515.277.03
SEER9.38.576.5
Energieklasse (Kühlung)A+++A+++A++A++
Nennleistung (Heizung)2.923.815.577.33
SCOP gemäßigtes Klima (Heizung)4.64.644
Energieklasse (Heizung)A++A++A+A+
Schalldruck (int) in db(A) bei 1 m293333.541.5
Schalldruck (ext) in db(A) bei 1 m55515355
PhaseEinphasigEinphasigEinphasigEinphasig

#2 Die Airwell Hemera XDLF Luft-Luft-Wärmepumpe

Es handelt sich um eine Wärmepumpe vom Typ "Konsole", die sich dank ihres ultrakompakten Formats in alle Innenräume einfügt. Dieses Modell wird an derselben Stelle wie ein herkömmlicher Heizkörper positioniert und bietet eine bis zu viermal höhere Effizienz. Dieses Modell verfügt über eine automatische Startfunktion, einen Tagesprogrammierungsmodus, eine Tastensperre und einen antibakteriellen Filter. Die doppelflutige Luftverteilung sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der Luft.

Hier finden Sie eine Zusammenfassung der technischen Daten dieser Luft-Luft-Wärmepumpe von Airwell:

  • Anbringung: Wand ;
  • Typ: Split ;
  • Energieeffizienzklasse: A++ ;
  • Kühlleistung: von 0,7 kW bis 6,6 kW ;
  • Heizleistung: bis zu 7 kW ;
  • Geräuschpegel: von 58 bis 65 dB(A).

Preis einer Airwell-Wärmepumpe

Airwell Luftwärmepumpen werden zu Preisen angeboten, die von 525 € für ein Zusatzmodell bis zu fast 3.000 € für ein Spitzenmodell reichen, wobei die Kosten für die Installation noch nicht eingerechnet sind. Luft-Wasser-Wärmepumpen werden zu einem Durchschnittspreis von 7.000 € angeboten, wobei die Preisspanne von 4.500 € bis über 10.000 € reicht, wobei die Kosten für die Installation noch nicht eingerechnet sind. Das Hinzufügen von Zubehör und Optionen kann die Preise in die Höhe treiben.

Wo kann man eine Airwell-Wärmepumpe kaufen?

Airwell-Wärmepumpen werden über das Händlernetz der Marke angeboten. Sie können die nächstgelegenen Geschäfte in dem von Airwell angebotenen dynamischen Verzeichnis erkunden. hier. Airwell WPs sind auch in den meisten großen Fachgeschäften und Online-Shops erhältlich: ManoMano, Leroy Merlin, Espace Aubade, Cdiscount usw.

Wir empfehlen Ihnen, die Dienste eines professionellen Installateurs in Anspruch zu nehmen. Er kann Sie entsprechend Ihren Bedürfnissen, Ihren Vorlieben für thermischen Komfort, Ihrem Budget und Ihrer Wohnung beraten und dabei von einem attraktiven Preis profitieren.

Welche Finanzierungshilfen gibt es für den Kauf einer Airwell-Wärmepumpe?

Die Wärmepumpe ist ein sparsames und umweltfreundliches Gerät, das den Anforderungen der Haushalte an den Wärmekomfort entspricht. Um die Haushalte zu ermutigen, den Sprung zu wagen und energetische Optimierungsarbeiten zu starten, bieten der Staat und die lokalen Behörden mehrere finanzielle Hilfen und Anreize an, mit denen die Arbeiten und der Kauf der Geräte finanziert werden können:

  • MaPrimeRénov'eine Beihilfe, die von der Agence Nationale de l'Habitat vergeben wird. MaPrimeRénov' unterliegt den Einkommensbedingungen des Haushalts und hat einen Wert zwischen 3.000 und 5.000 € ;
  • Die Prämie für die Umstellung von Heizkesseln (CEE-Prämie). Diese Prämie gilt für den Austausch eines alten Heizkessels (Öl, Kohle, Gas ohne Kondensation) und ist nicht an Einkommensbedingungen gebunden. Die CEE-Prämie wird in Form eines Schecks, einer Überweisung oder eines Gutscheins im Wert von 2.500 bis 4.000 € angeboten;
  • Das zinslose Öko-Darlehen (Öko-PTZ). Zinsloses Darlehen, das über maximal 20 Jahre zurückgezahlt werden kann. Wird unter der Bedingung gewährt, dass die Bank die Unterlagen annimmt. Kann bis zu 50.000 € für Energiearbeiten abdecken;
  • Unterstützung durch lokale Behörden. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Departement und/oder Ihrer Region.

Meinungen zu Airwell-Wärmepumpen

Insgesamt sind die Meinungen der Verbraucher, die Airwell-Wärmepumpen über einen längeren Zeitraum getestet haben, positiv. Hier sind einige Beispiele, die Ihnen helfen sollen, eine fundierte Wahl zu treffen.

Als Antwort auf die Anfrage eines Verbrauchers, der eine Luft-Wasser-Wärmepumpe der Marke Airwell in Betracht zieht, erklärt der Benutzer "NLC78": "... Ich habe vor einigen Monaten eine Airwell WP installiert. Was den Lärm betrifft, ist alles relativ. Ich persönlich habe keine Nachbarn, also kein Problem. In einer Wohnanlage, wo die Häuser dicht an dicht stehen, ist man jedoch misstrauisch [...]. Ich höre die Gruppe im Haus überhaupt nicht und die Anlage macht viel weniger Lärm als der alte Ölkessel. ".

Ebenfalls im selben Diskussionsthema scheint ein Nutzer zufrieden zu sein, auch wenn seine Airwell-Wärmepumpe nicht die Leistung der japanischen Geräte erreicht, was angesichts des Preisunterschieds logisch ist:" Es ist zwar kein Hitachi, aber niemand ist perfekt! ".

Ähnlich klingt es bei "Gege10", der offenbar eine Lösung für den Lärm von Airwell-Wärmepumpen gefunden hat: "... Ich habe eine Airwell WP + R12 mit 14,1 kW: Sie ist geräuscharm, auf 2 Silent Blocks aus Zellkautschuk montiert. ".

Schließlich betont dieser Verbraucher noch einmal, wie wichtig es ist, einen qualifizierten, kompetenten Installateur zu beauftragen und vor allem der das von Ihnen gewählte Modell beherrscht: " Nach der Installation einer Airwell-Wärmepumpe hatte ich viele Probleme, die auf die Inkompetenz und die mangelnde Ausbildung des Heizungsinstallateurs zurückzuführen waren. Ich möchte die Professionalität von Airwell in dieser Angelegenheit, die so schlecht begonnen hatte, hervorheben, da alle Kosten von dieser Firma übernommen wurden. ".

Welche Alternativen gibt es zu Airwell-Wärmepumpen?

Der Markt für Luft - Luft- und vor allem Luft - Wasser-Wärmepumpen ist besonders hart umkämpft. Wenn Sie auf Made in FrankreichSie können sich für Marken wie Saunier DuvalAuer (Intuis), Chaffoteaux (Ariston) oder auch Arkteos. Wenn Sie aufsteigen wollen, orientieren Sie sich eher an sicheren Werten wie BoschToshiba oder Mitsubishi. Die Marken Daikin oder Atlantic auf der gleichen Preisspanne liegen.

VERGLEICH VON 10 SPLIT-WÄRMEPUMPEN

X
de_DEGerman