Atlantic Alféa Extensa Duo : Meinungen über diese Split Inverter WP

Atlantic Alféa Extensa Duo : Meinungen über diese Split Inverter WP

Atlantic, eine seit 1968 in der Vendée ansässige Marke, legt Wert auf eine starke französische Identität und ein starkes Interesse an lokaler Produktion (Fabriqué en France). Die Marke verfügt über 13 Standorte (Fabriken), die über ganz Frankreich verteilt sind, hauptsächlich auf der Achse Lille-Paris, sowie in den Regionen Grand-Est, Rhône-Alpes und natürlich in der Vendée.

Atlantic versteht sich als innovative Marke und meldet jedes Jahr Dutzende von Patenten an. Tatsächlich gibt es mit etwa 250 Personen, die bei Atlantic in der Forschung und Entwicklung arbeiten, genügend graue Zellen für Innovationen. Sie entwickelt sich mit dem französischen Markt für thermischen Komfort. Sie begann mit Wasserkonvektoren, wechselte dann zu elektrischen Heizkörpern, für die sie in Frankreich allgegenwärtig ist, dann zu Ölkesseln gegen Ende der 90er Jahre und schließlich zu Wärmepumpen seit 2008 mit einer Vielzahl von Modellen.

Diese Marke ist nicht auf Wärmepumpen spezialisiert, sondern auf alle Arten von Heizsystemen, aber auch auf Lüftungs- und Klimaanlagen. Atlantic ist sowohl im Neubau als auch in der Renovierung von Einfamilienhäusern, Mehrfamilienhäusern und Büros tätig.

Hier werden wir uns mit dem Modell Atlantic Alféa Extensa Duo A.I. (R32 oder nicht) beschäftigen. Ein langer Name, den wir näher erläutern und zu dem wir eine Meinung abgeben werden.

Da Atlantic ein französischer Hersteller ist, sind die meisten dieser Alféa Extensa Duo AI-Wärmepumpen auf dem französischen Markt vertreten. Atlantic ist jedoch ein großes Unternehmen und daher in mehreren europäischen Ländern vertreten, darunter Belgien, Polen, Bulgarien und Italien, aber auch in Moskau und Vietnam.

Die Alféa Extensa Duo A.I. ist eine Split Inverter Luft/Wasser-Wärmepumpe mit integriertem Warmwasserspeicher (WWS). Das bedeutet, dass sie die Kalorien aus der Außenluft entnimmt und sie an das Warmwassernetz des Hauses (in Heizkörpern oder einer Fußbodenheizung) wieder abgibt. Split bedeutet, dass es eine Trennung zwischen der Einheit gibt, die die Kalorien aus der Außenluft sammelt (Außeneinheit), und der Einheit, die sie an das Wasser im Hausnetz weiterverteilt (Inneneinheit, oder Hydraulikmodul).

Split ist das Gegenteil von "Monoblock", und so gibt es eine Kältemittelverbindung zwischen dem Innen- und dem Außengerät. Die Bezeichnung Inverter schließlich besagt, dass der Kompressor adaptiv arbeitet, je nach Heizbedarf moduliert er seine Leistung, wodurch weniger Strom verbraucht wird.

Schließlich bedeutet die Bezeichnung Duo, dass in diesem Modell der Warmwasserspeicher integriert ist. Aus diesem Grund ist das Innenmodul so groß. Wenn es nicht Duo ist, dann ist es nur Heizung, also ist das Innenmodul viel kleiner (nur 847 mm hoch), weil Sie den Warmwasserspeicher in diesem Fall selbst einplanen müssen.

Es fällt auch auf, dass auf der Außengruppe Atlantic Fujitsu oder sogar Fujitsu Atlantic steht. Warum ist das so? Nun, seit dem 1. Januar 2020 ist die Atlantic-Gruppe der exklusive Vertriebspartner des japanischen Riesen Fujitsu (genauer gesagt einer Marke dieses Konzerns: General). Atlantic stellt also in Frankreich her, aber was externe Konzerne betrifft, so stützen sie sich auf einen großen Namen in diesem Bereich, der den ganzen Planeten beliefert.

Ästhetik

  • Das Erscheinungsbild ist schlicht. Die weiße Farbe sorgt dafür, dass es sich gut in eine moderne Umgebung einfügt. Das Außenaggregat ist nicht wirklich schön, wie die meisten anderen. Es ist die Warze, die man an der Fassade verstecken muss, hinter einem Busch, einer Mauer oder einer Wärmepumpenabdeckung.
  • Es wurde sich um die Innengruppe bemüht, deren Design recht modern wirkt, obwohl es nicht wirklich wichtig ist, ob sie sich in einem Technikraum oder in der Garage befindet.

Leistung

Diese Split-Inverter-Wärmepumpe mit integriertem Warmwasserspeicher (Duo) gibt es in 4 verschiedenen Modellen bzw. 4 Heizleistungen. Alle vier arbeiten mit dem Kältemittel R410A, das in Wärmepumpen sehr häufig verwendet wird. Dieses Kältemittel R410A wird ab dem 1. Januar 2025 in Anlagen mit einer Kältemittelfüllung von weniger als 3 kg verboten. Ein anderes Kältemittel, R32, ersetzt es nach und nach, und wie wir sehen werden, ist Atlantic seit 2017 dabei.

Der Alféa Extensa Duo A.I. 5

Das kleinste Modell der Reihe liefert auf dem Papier eine Leistung von 4,5 kW mit einem COP von 4,52, und das alles bei einer Außenlufttemperatur von +7°C (etwas höher als der Jahresdurchschnitt) und einer Wasseraustrittstemperatur von 35°C, also für Fußbodenheizung.
Für ein 100 m2 großes Haus könnte es etwas knapp werden, es sei denn, es handelt sich um ein neues Haus, aber für eine etwas kleinere Fläche oder eine 65 m2 große Wohnung könnte es reichen. Bei -7°C in der Außenluft und 35°C im Fußboden fällt die Leistung von 10% auf 4,1kW und einen COP von 2,79.

Wenn wir uns die entwickelte Leistung in einem Extremfall ansehen, -7°C in der Außenluft und +55°C in den Heizkörpern, dann fallen wir auf 3,70 kW mit einem COP von 1,68, was bedeutet, dass Sie pro verbrauchter kWh 1,68kWh Heizenergie produzieren.

Der Alféa Extensa Duo A.I. 6

Dies ist das zweite Modell, das nur wenig mehr Leistung hat als das erste, also ziemlich ähnlich ist. Je nachdem, wie Sie Ihre Heizleistung berechnen, sollten Sie vielleicht dieses Modell wählen. Die Leistung -7 / 35°C beträgt 4.6kW bei einem COP von 2.64. Aber für Heizkörper und im extremen Winterfall wird man eine Leistung haben, die nur wenig höher ist als das Modell 5, d.h. 3,85kW und einen COP von 1.65.

Der Leistungsgewinn im Vergleich zum Extensa Duo AI 5 ist nur bei niedrigen Temperaturen relevant, und man gewinnt nur 10%, während die Leistungsaufnahme (verbrauchte Elektrizität) um 20% steigt.

Der Alféa Extensa Duo A.I. 8

Bei diesem dritten Modell gibt es nichts Neues, außer dass sich die Leistung, der COP und der Verbrauch geändert haben. Die Wärmepumpe liefert 5,7 kW bei -7/35 °C, mit einem COP von 2,56. Man darf nicht vergessen, dass die Temperatur von -7°C sehr theoretisch ist. Natürlich kommt es in einigen Regionen Frankreichs, der Schweiz oder Belgiens häufig vor, dass wir -7°C haben, aber das ist selten, wenn man es auf den Rest des Jahres bezieht. Im Durchschnitt liegt die Durchschnittstemperatur selbst in den kältesten Regionen nur selten unter +7°C. Im Jahresdurchschnitt ist die Angabe bei +7/35°C für eine Fußbodenheizung also relevant: d.h. 7,5kW und ein COP von 4,08.

Der Alféa Extensa Duo A.I. 10

Das größte Modell der Alféa Extensa DUO AI-Reihe hat eine Leistung von 7,4 kW bei -7/35°C und einen COP von 2,49, d.h. selbst im Winter verbrauchen Sie 2,5 Mal weniger als mit einem reinen elektrischen Heizkörper. Und über das Jahr gesehen haben Sie einen COP von 4. 4kWh erzeugt für 1 kWh verbrauchte Energie. Bei älteren Heizkörpern ist der COP im Winter mit 1,69 nicht ganz so hoch.

Jedes dieser Modelle kann mit einer elektrischen Zusatzheizung geliefert werden, die für den Fall sorgt, dass die Temperatur zu tief sinkt und die Leistung der Maschine nicht mehr ausreicht. Wenn Sie beispielsweise den 10er in Ihrem Haus an 55 °C warmen Heizkörpern installieren und Ihr Heizleistungsbedarf 9 kW beträgt, dann fehlen Ihnen bei einer Außentemperatur von -7 °C 2 kW, um Ihren Heizbedarf zu decken. In diesem Fall kommt der Heizstab zum Einsatz. Achten Sie aber auf seine Regulierung, prüfen Sie, wie er funktioniert, wie Ihr Installateur ihn einstellt. Mehr als einmal haben wir nämlich Widerstände gesehen, die das ganze Jahr über liefen, ohne dass der Hausbesitzer etwas davon wusste, bis er eines Tages seine Stromrechnung erhielt und sich wunderte.

Hier ist eine Tabelle, die alle Leistungen und COPs für Fußbodenheizungen oder alte Heizkörper auflistet.

Split Inverter R410AAlféa Extensa Duo A.I. 5 Alféa Extensa Duo A.I. 6 Alféa Extensa Duo A.I. 8 Alféa Extensa Duo A.I. 10
Leistung kW (-7/35°C) bei Fußbodenheizung [COP].4.10 [2.79] 4.60 [2.64]5.70 [2.56]7.40 [2.49]
Leistung kW (+7/35°C) bei Fußbodenheizung [COP] 4.50 [4.52] 6.00 [4.26] 7.50 [4.08] 10.00 [4.02]
Leistung kW (-7/55°C) bei alten Heizkörpern [COP]. 3.70 [1.68] 3.85 [1.65] 5.20 [1.56] 7.00 [1.69]

Wie bereits erwähnt, wird R410A ab dem 1. Januar 2025 für neue Anlagen mit einer Kältemittelfüllung von weniger als 3 kg verboten. Dies betrifft diese Alféa Extensa Duo A.I. Geräte, da sie eine Kältemittelfüllung von ca. 1 kg R410A aufweisen.

Es gibt bereits die Produktreihe Alféa Extensa Duo A.I. R32, die R32 verwendet:

R32 hat ein dreimal niedrigeres GWP (Global Warming Potential) als R410A, was es zu einem umweltfreundlicheren Gas macht, das weniger zum Anstieg des Treibhauseffekts beiträgt. Die Eigenschaften des Gases sind nahezu identisch mit denen von R410A. Obwohl R32 als etwas brennbarer als R410A gilt, wird all dies von den F&E-Teams von Atlantic berücksichtigt.

Sehen wir uns an, wie sich die Tabelle verändert, wenn wir das Modell mit R32 nehmen:

Split Inverter R32Alféa Extensa Duo A.I. 5Alféa Extensa Duo A.I. 6Alféa Extensa Duo A.I. 8Alféa Extensa Duo A.I. 10
Leistung kW (-7/35°C) bei Fußbodenheizung [COP].4.40 [2.76] 5.00 [2.63]5.70 [2.68]8.90 [2.65]
Leistung kW (+7/35°C) bei Fußbodenheizung [COP] 4.50 [4.74] 5.50 [4.65] 7.50 [4.43] 9.50 [4.50]
Leistung kW (-7/55°C) bei alten Heizkörpern [COP]. 3.90 [1.85] 4.25 [1.89] 5.3 [1.90] 8 [1.95]

Es zeigt sich, dass die COPs um 5 bis 10% höher sind als bei R410A, was auf einen geringeren Stromverbrauch bei gleicher entwickelter Leistung der WP schließen lässt.

NB: Bei R32 gibt es ein fünftes Modell der Größe 3 für kleinere Leistungen: 3.3kW A7/W35.

Akustik

Was die Geräuschentwicklung des Alféa Extensa Duo A.I R410A oder R32 betrifft, so liegt sie bei 39 dBA bzw. 32 dBA für das Innenmodul, was gering ist und kaum zu hören sein wird. Das ist normal, denn es gibt nicht viel, was Lärm macht. Der Kompressor oder der Ventilator befinden sich in der Außeneinheit.

Für die Außeneinheit ergibt die klassische R410A-Version 41 dBA für die beiden kleinsten Modelle AI5 und AI8 und immerhin 47 dBA für die beiden größten Modelle AI8 und AI10. 47 dBA bei 5 m vom Emissionspunkt (Maschine) und 1,5 m über dem Boden, und dies unter der Annahme, dass die Wärmepumpe auf einem Grundstück, z. B. in einem Garten, steht. An der Fassade hätte man eher mit Nachhall zu rechnen.

Man kann nicht sagen, dass diese Werte für Ihren speziellen Fall OK sind. Es kommt nämlich darauf an, in welcher Gegend Sie wohnen und wie weit Sie die Wärmepumpe vom ersten Fenster des Nachbarn entfernt aufstellen wollen. Das Gesetz und insbesondere in Frankreich dieArtikel R.1336-7 des Gesetzbuchs über die öffentliche GesundheitIn den USA gilt Lärm als legal, wenn seine "Emergenz" im Vergleich zum Umgebungslärm eine bestimmte Anzahl von Dezibel nicht überschreitet. Das sind 5 dBA am Tag und 3 dBA in der Nacht. Achtung: Auch wenn Ihr Installateur Ihnen sagt, dass es den Normen entspricht oder eine andere Banalität, sind Sie nicht vor einer Klage Ihres Nachbarn gefeit, wenn es ihm zu viel ist oder er nervt, und in diesem Fall brauchen Sie ein Lärmgutachten. Planen Sie also, sie so weit wie möglich vom Nachbarn entfernt aufzustellen.

Das Modell Alféa Extensa Duo AI R32 ist leiser, da es einen Schalldruckpegel in 5 m Entfernung von 35 dBA für die kleinsten Modelle und bis zu 40 dBA für die größten Modelle aufweist. Das sind immerhin 7 dBA weniger auf dem Papier.

Zusammenfassende Tabelle für Lärm

AußenmodulAlfea Extensa Duo AI R410AAlfea Extensa Duo AI R32
Schalldruck bei 5m, 1.5m über dem Boden, im freien Feld (Garten)41 bis 47dBA je nach Modell (5 bis 10)35 bis 40dBA je nach Modell (3 bis 10)
InnenmodulAlfea Extensa Duo AI R410A Alfea Extensa Duo AI R32
Schalldruck bei 1m1,5 m über dem Boden, auf dem Feld
frei (Mitte eines Raumes)
39dBA32 bis 34dBA je nach Modell (3
à 10)

Einige bemerkenswerte technische Besonderheiten

Der Warmwasserspeicher hat einen Wasserinhalt von 190L, was für eine vier- oder fünfköpfige Familie sehr gut ist.

Fujitsu verwendet den DC Twin Rotary-Kompressor, der in der Lage ist, seine Leistung je nach Last zu modulieren.

Atlantic verwendet in diesem Wärmepumpenmodell eine seiner Erfindungen, nämlich den Koaxialwärmetauscher, der in einem Puffervolumen innerhalb des Innenmoduls untergebracht ist. Aber was ist der Koaxialwärmetauscher?

Wenn das Kältemittel seine Wärme an das Wasser im Hausnetz abgeben soll, darf es natürlich nicht mit dem Wasser in Berührung kommen, da es sonst das Wasser verunreinigen würde. Es muss also durch einen Wärmetauscher geleitet werden. Auf der einen Seite kommt das Kältemittel an, auf der anderen Seite das Wasser, und durch die Wand findet ein Wärmeaustausch statt.

In der Regel geschieht dies über einen Plattenwärmetauscher, den Klassiker unter den Wärmetauschern. Das sieht dann so aus:

Der Nachteil des Plattenwärmetauschers ist, dass er nur sehr wenig Verunreinigungen im Wasser toleriert. Nun ist aber jede Heizungsanlage von Natur aus unrein. Durch Schwebeteilchen und Oxidation bildet sich auf natürliche Weise Schlamm.

Der Atlantic-Koaxialwärmetauscher (patentiert) ist viel weniger anfällig für Verunreinigungen und wird im Gegensatz zum Plattenwärmetauscher viel weniger oder gar nicht verstopfen.

Außerdem integriert Atlantic seine elektrische Zusatzheizung in dieses Puffervolumen, sie wird auf praktische Weise auf der vertikalen Achse verschoben. Hier ist ein Video, das das Schlüsselkonzept dieser Wärmepumpe gut erklärt.

Der Preis einer Atlantic Alféa Extensa Duo A.I. (R32)

Der Preis für diese Wärmepumpe, oder Installation, liegt zwischen 6.000 und 10.000€.

Man kann sie überall finden:

Wenn Sie sich dazu entschließen, es selbst zu kaufen, sollten Sie sich für das modernere und effizientere Modell R32 entscheiden.

Die Installation einer Wärmepumpe kann Sie zwischen 5.000 und 15.000 € oder sogar mehr kosten. Das hängt von Ihrer Region und den Ansprüchen Ihres Installateurs ab.

Regulierung

Natürlich haben Sie mit all den Atlantic-Ingenieuren auch hier die neueste Mode der Wärmepumpenregelung. EASY Start-Funktion, die einen schnellen Start mit blitzschneller Parametrierung der Wärmepumpe ermöglicht.

Fernsteuerung mit dem Smartphone o.ä. über eine App. Die Wärmepumpe ist über Cozytouch mit Wifi verbunden. Achten Sie darauf, dass Ihr lokales Netzwerk nicht gehackt wird, da es sonst zu heiß oder zu kalt wird!

Visualisierung des Verbrauchs Raum für Raum, um herauszufinden, welcher Klugscheißer mitten im Winter vergisst, die Fenster zu schließen.

Sehen Sie sich dieses perfekte Paar an, das dank Cozytouch so glücklich ist (okay, ich übertreibe es lol).

Platzbedarf

Innenmodul: Der Innenblock ähnelt einem Kühlschrank. Er ist 1,86 m hoch und etwa 650 * 650 mm breit und tief. Er passt in eine ungenutzte Ecke oder in die Ecke eines Technikraums.

Die Außeneinheit ist bei den kleineren Modellen 900 mm breit und 632 mm hoch. Damit passt er gut unter ein Fenster. Das mittlere Modell ist mit 710 mm höher und die größte Leistung erfordert eine Höhe von etwa einem Meter. Nicht zu vergessen sind eventuelle Antivibrationsfüße, auch Big Foot genannt.


SIEHE DATENBLATT ALFEA EXTENSA DUO AI R410A

SIEHE DATENBLATT ALFEA EXTENSA DUO AI R32

Insgesamt auf den Atlantic Alféa Extensa Duo AI R410A oder R32 (immer länger der Name) :

Atlantic ist ein französischer Heizungsriese, der ein gut durchdachtes Modell vorstellt, das dank des von ihnen entwickelten Koaxialwärmetauschers, der auf sehr kompakte Weise mit dem Heizzusatz kombiniert wird, innovativ ist. Die Alféa Extensa Duo entwickelt sich mit der Gesetzgebung über Kältemittelgase weiter, da es nun auch eine Produktreihe mit R32 gibt, was ein gutes Zeichen für die Lebensdauer dieser Produktreihe im Laufe der Zeit ist: Der Wille, diese Maschine auch in Zukunft weiterzuverwenden, ist vorhanden. Dieses Modell ist in ganz Frankreich weit verbreitet, und daher haben viele Installateure, darunter auch Ihr Installateur, bereits damit zu tun gehabt und kennen die Pannen und können sie schnell beheben.

Die Leistung und insbesondere der COP sind bei R410A gut und bei R32 noch besser (ca. +10%), was sie sehr wahrscheinlich zu einer wirtschaftlichen Maschine macht. Alles hängt davon ab, wie es installiert und woran es angeschlossen wird.

Achten Sie auf den Geräuschpegel, bei den größeren Modellen könnte Sie das Geräusch des Original-Fujitsu-Aggregats überraschen. Planen Sie die Aufstellung in einiger Entfernung von den Nachbarn und bitten Sie eventuell darum, eine Musteranlage in Ihrer Nähe mit der gleichen Maschine zu besichtigen, während der Heizperiode und während die Maschine gut läuft, um den Speicher zu erwärmen, dass Sie die max.

Standardmäßig haben Sie eine Garantie von 2 Jahren auf alle Teile. 1 Jahr Garantie auf Teile und Arbeit, wenn sie von einem autorisierten Atlantic-Kundendienst durchgeführt wird: die Installateure von Atlantic. Und schließlich haben Sie 5 Jahre Garantie auf den Kompressor, den Koaxialwärmetauscher und den Warmwasserspeicher (Letzteres nur, wenn Sie eine jährliche Wartung durch einen qualifizierten Installateur durchführen lassen, z. B. durch einen von Atlantic zugelassenen Installateur oder Qualipac oder ein anderes Label, das zeigt, dass es sich um einen echten Profi für die Wärmepumpe handelt).

Wir hoffen, dass dieser Artikel für Sie hilfreich war und freuen uns auf einen weiteren Artikel.

Interessante Links :

Kauf von Ersatzteilen für Atlantic's Alféa Extensa Duo

Nomenklatur der WP Alféa Extensa Duo

Installationsanleitung für Alféa Extensa Duo

de_DEGerman